WAHLEN 2018

Für Sie in den Gemeinde- und Stadtrat

Nicole Krenger hinterfragt die politischen Geschäfte und Prozesse kritisch. Sie setzt sich für einen nachhaltigen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und unseren Finanzen ein. Die Anliegen der Jugend dürfen in Thun nicht zu kurz kommen.

2014 ist Nicole Krenger in den Stadtrat Thun gewählt worden. Sie war bei der Gründung der grünliberalen Sektion Thun dabei, die sie von Beginn weg mehrere Jahre präsidierte. Auch auf Bundesebene ist sie in der Politik tätig, wo sie als Projektleiterin im Bereich der Steuerpolitik agitiert.

Als Gemeinderätin will sie sich für tragbare Lösungen im Bereich der Ortsplanungsrevision einsetzten. Dabei müssen ökologische Anliegen berücksichtigt werden. Zudem ist darauf zu achten, dass die Stadt Thun generationenübergreifenden Interessen Rechnung trägt und entsprechende Angebote bereitstellt. Auf teure und unnötige Luxusprojekte ist zu verzichten, so dass die Finanzen der Stadt langfristig einigermassen gesund bleiben.